Über uns

Philosophie                                                                                                            

Heute ist es modern und für geradezu jedes Unternehmen eine Selbstverständlichkeit, eine „Firmenphilosophie“ zu haben. Wir haben uns eigentlich erst bei der Gestaltung unserer neuen Homepage näher mit diesem Thema beschäftigt und festgestellt, dass wir uns bereits seit vielen Jahren und bezüglich vieler Entscheidungen von einer „inneren“ Philosophie haben leiten lassen, ohne diese je konkret formuliert zu haben. Das wollen wir nachholen:

Oberste Prämisse unseres gesamten Handelns ist der uneingeschränkt ehrliche Umgang mit unseren Mandanten und Versicherungspartnern als Basis für eine langjährige Geschäftsbeziehung. Wir fühlen uns konservativen Kaufmannswerten verpflichtet und unsere Kunden sollen sich in jeder Lebenssituation zu 100% auf uns verlassen können. Als Unternehmen wollen wir ein moderates aber dafür stetiges und nachhaltiges Wachstum erreichen.

Um diese Ziele zu erreichen:

  • wird kein Verkaufsdruck erzeugt
  • erhalten weder Mitarbeiter noch die Geschäftsleitung Provisionen
  • beraten wir nicht jeden, sondern nur Kunden, deren Risiken wir abschätzen können
  • verkaufen wir nur Produkte, die wir ausführlich geprüft haben und die wir „verstehen“
  • Von aktuell 24 Mitarbeitern sind nur zwei mit Außendienstaufgaben betraut – alle anderen kümmern sich im Innendienst um die Belange unserer Kunden

Deshalb gibt es folgendes bei uns nicht:

  • Wir „drängen“ Sie nicht zum Vertragsabschluss
  • Wir machen keine Vermögens- oder Anlageberatung
  • Wir sind keine „Steueroptimierer“ und verkaufen auch keine Bauherrmodelle oder Fonds, Schiffsbeteiligungen oder ähnliches
  • Wir nehmen an keinen Incentive-Veranstaltungen von Versicherern teil
  • Wir akzeptieren keine marktüberdurchschnittlich hohen Courtagen

 

Historie

Die Richard Böck Versicherungsmakler GmbH ist ein mittelständisches Versicherungsmaklerunternehmen mit aktuell 24 Mitarbeitern und Sitz in München. Das Unternehmen wurde bereits 1974 durch Herrn Richard Böck als Einzelunternehmen gegründet. Richard Böck war zu diesem Zeitpunkt bereits seit über 25 Jahren in verschiedensten Positionen in der deutschen Versicherungswirtschaft tätig als er erkannte, dass der Bedarf an unabhängiger Versicherungsberatung, wie sie nur von einem Makler erbracht werden kann, immer größer wird.

Bereits wenige Jahre nach der Gründung erfolgte eine Spezialisierung auf die Beratung von Handelsunternehmen sowie von privaten und institutionellen Immobilieneigentümern. Kontinuierliches Wachstum in den vergangenen Jahrzehnten macht uns heute zu einem der bedeutendsten Spezialmakler für den Textileinzelhandel in Deutschland. Nach und nach wurden im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte bereits Gesellschaftsanteile auf die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Horst Raidl und Björn G. Haag übertragen, so dass auch der Fortbestand der Firma unter der bisherigen Leitung nach dem altersbedingten Ausscheiden von Herrn Böck in der Zukunft gesichert ist.

Kurze Unternehmenschronologie:

1974
Gründung des Unternehmens als Einzelfirma durch Richard Böck

1984
Umwandlung der Firma in eine GmbH

1985
Bestellung von Horst Raidl zum Geschäftsführer

1989
Abschluss des ersten Kooperationsvertrages mit einem Einzelhandelsverband (ehv Westfalen-Mitte e.V.)

1991
Einführung der „Einzelhandels-Police“ – ein damals revolutionäres Bündelprodukt, das nach wie vor einzigartig ist aufgrund der Prämienberechnung, die nach m²-Verkaufsfläche vorgenommen wird

1992
Einführung eines elektronischen Bestandsführungssystems (VIAS)

1998
Bestellung von Björn G. Haag zum Prokuristen

2006
Umzug in neue, größere Geschäftsräume

2007
Beitritt zur VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft e. G. und zum VDVM (Verband deutscher Versicherungsmakler)

2007
Bestellung von Björn G. Haag zum Geschäftsführer

2010
Erteilung von Handlungsvollmachten an Katrin Schwab und Daniel Sohn

2015
Ausscheiden des Firmengründers Richard Böck als Geschäftsführender Gesellschafter